Ausbildung Rohrleitungsbauer/in: Nachwuchsarbeit im Leitungsbau sichert die Zukunft Ihres Unternehmens

Auf der sicheren Seite stehen die Unternehmen, die frühzeitig Fachkräfte eingestellt und eigene betriebliche Nachwuchsförderung betrieben haben – sprich ausbilden, so dass der Fachkräftemangel, auch hervorgerufen durch den demografischen Wandel, geringeren Einfluss auf die Personalent-wicklung im Unternehmen hat. Wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus? 

Auch oder gerade die Leitungsbaubranche ist von vielen Veränderungen betroffen. Im Zuge der Umsetzung der Energiewende wird über neue Wege im Umgang mit den Gas- und Stromnetzen, den Bau von Großpipelines, den Ausbau der Breitbandnetze oder über die Entwicklung von alternativen Energiekonzepten diskutiert. Es lockt die Aussicht auf neue Geschäftsfelder – zumindest für den, der bereit ist, neue Wege zu gehen, und zudem keine Personalsorgen hat.

Eines ist absehbar: Auch in unserer Branche wird die Zahl derer, die nachrücken, immer geringer – eine Entwicklung, der Sie entschieden entgegenwirken können. Bilden Sie Ihren Nachwuchs aus!

Hier finden Sie den vollständigen rbv-Infopoint zum kostenlosen Download.

Bitte beachten Sie auch den Programmflyer zur Ausbildung von Rohrleitungsbauern. Hier zum Download.


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de